Veränderungen. Oder auch: Loslassen.

Wir alle machen in unserem Leben kleine und große Veränderungen durch. Wir kommen in den Kindergarten, in die Schule, auf die weiterführende Schule, beginnen eine Ausbildung, fangen an zu studieren, wechseln den Job, heiraten, ziehen um. Nur um ein paar Beispiele zu nennen, es ist bei jedem natürlich etwas individuell. Weiterlesen »

Unfassbar

Als ich heute den Namen einer Twitterin, mit der ich länger keinen Kontakt hatte in die Suche eingab, las ich Tweets, die mir das Blut in den Adern gefrieren ließen.
Es handelt sich hier um Julia W (auf Twitter als @sternemaedchen bekannt gewesen). Ich las, dass sie vor einiger Zeit Suizid begangen hatte. Grund: Cybbermobbing. Und ich frage mich: Warum muss es soweit kommen? Weiterlesen »

Mkbeh´s Idee

Alles begann mit einem Tweet. Einem Tweet an diesem grauen Dienstag. Einen Tweet von Morgenkruemel. „Ab und zu muss Alles im Leben schieflaufen, damit etwas Neues und Gutes anfangen kannOkay er war teilweise sonnig. “ Irgendwie beschäftigte mich dieser Tweet den ganzen Tag. Ich hatte zwar am Wochenende Geburtstag doch trotzdem lief in letzter Zeit einiges schief in meinem Leben. Da war der Freitag. Ein Freitag mit Höhen und Tiefen – sehr vielen Höhen und Tiefen. Aber die Tiefen verletzen mich mehr. Und dann dieser Montag. Mit Erinnerungen an den vergangen Freitag, die aber durch kollegiale Aufmunterung sehr schnell verschwanden. Kurz vor Feierabend die allesvernichtende Nachricht. Das geilste Paddelwochenende wird ins Wasser fallen. *Bääääm* Alle Illusionen, alle Träume, einfach alle Erwartungen an diese Tage, sind auf einen Schlag wie eine Seifenblase zerplatzt. Ein Gemisch aus Traurigkeit, Wut und Enttäuschung sammelte sich in meinem Körper. Heute deshalb entstand heute ein Tweet von mir „Es gibt Tage im leben die will man gar nicht leben. Aber man muss.“. Mkbeh hatte dann die Idee ich solle doch diesen Beitrag schreiben.

Es wird in jeden Leben Tage geben die man lieber nicht leben will. Diese Tage sind grau, allerdings kommen immer wieder Tage an denen die Sonne raus kommt :)

 

PS: Wer Rechtschreibfehlernfindet darf sie behalten.

Android Apps im Test – Carbon

Heute berichte ich euch über eine App für Android. Carbon Backup.

Diese App ist die erste mir bekannte App, die ohne Root Apps und Daten von einem Android Gerät sichern kann. (Apps sichern kann man auch mit einer App namens „App Backup and Restore“, diese sichert allerdings nur die apk der App und keine Daten.) Weiterlesen »

Himbeer Cupcake Rezept.

Hallo ihr Süßen,                                                                                                                                     ich wurde jetzt schon mehrmals gefragt, wie das Rezept geht. Ich schreibe es hier mal.

Ich habe da fast 24 Cupcakes rausbekommen.                                                                        Grundrezept: 220g weiche Butter, 200g Zucker und 1 Prise Salz 10 Minuten cremig aufschlagen. 5 Eier zugeben und gründlich unterrühren. Dann 300g Mehl, 60g Speisestärke und 3 TL Backpulver einsieben. Wieder verrühren. Danach 300g Himbeeren unter den Grundteig heben, man kan eine Teighälfte noch mit bisschen Kakaopulver verfeinern. Der Teig wird dann in Muffinformen gefüllt und kommt bei 170 Grad  20-20 Minuten in den vorgeheitzten Ofen. Wenn die Muffins beim abkühlen sind, könnt ihr den Topping machen. Dafür wird 80g Quark mit 3 EL Himbeer Sirup verrührt. Danach wird 250g Mascarpone, 3 EL Zitronensaft, sowie 3 EL Puderzucker aufgeschlagen. Nun wenn die Muffins kalt sind, könnt ihr sie glasieren damit.

Viel Spaß damit. Ihr könnt die Creme auch vorher mal probieren, ob sie euch schmeckt und sonst noch bisschen Sirup dazu tun. Wie süß ihr es halt wollt.

Guten Appetit.

eure Wunderkruemel.

 

Cupcakekruemel.

Hallo meine Lieben,                                                                                                                              ich hoffe euch geht es gut und ihr genießt euer Wochenende. So wie ich.

Ich habe Anfang dieser Woche in einer Zeitschrieft, ein Rezept für Himbeer Cupcakes gesehen. Da wollte ich mich auch mal dran trauen, hier ist mein Ergebnis. Total lecker. Nom nom nom.

Schönen Samstag noch.

Xoxo.      Eure Wunderkruemel

Cupcakes

Cupcakes

Cupcakes

Cupcakes

 

 

Twonn2013

Hallo liebe Blogleser,

heute berichte ich euch über #Twonn2013, das dritte von zoover.de organisierte Twittertreffen, dieses Mal in Kooperation mit RegionBonn. Dieses Treffen fand am 6.4.2013 in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn statt. Weiterlesen »

Wünsche???

Hallo ihr lieben :)
Das ist mein erster Eintrag vom Handy.

Meine Frage an euch:

Habt ihr bestimmte Wünsche zu Einträgen?

Wenn ja schreibt mir einfach! Entweder hier als Kommentar oder auf Twitter (@WaterfallCrash).

Gruß Christian

Anerkennung und Vertrauen

Anerkennung….ein menschliches Grundbedürfnis. Jeder von uns will gerne von andere anerkannt und gemocht bzw geliebt werden. Doch oft genug geht dies schief. Weiterlesen »

Noch so ein komischer Vogel auf diesem Blog

Hallo,

ich vermute die wenigsten von euch kennen mich.

Ich bin der Christian. Auch Chrischdl genannt. Ich komme aus Heidenheim an der Brenz.Ihr werdet euch vielleicht denken „Ohje“ wo liegt den das? Ich sags euch. Auf der Schwäbischen Alb. Richtig! Ich bin Schwabe. Okay jetzt kommt der Hammer! Ich bin leidenschaftlicher Wildwasserkanute.  Weiterlesen »